HEKU-Verlag


Das Geschäft mit Krebs-Kindern
Tagebuch einer Mutter
 
Autorin: Helma Kustermann
 
ISBN: 3-934081-87-8
 
Seit Jahrzehnten werden Milliarden an Forschungsgeldern in die KrebsForschung investiert, den alleinigen "HeilungsAnspruch" erheben CHEMO-TYRANNEN mit ihrer Therapie Stahl, Strahl, Chemie für sich selbst.
 
Neue, erfolgreiche Ansätze bzw. Behandlungsmöglichkeiten, Behandlungserfolge in der Krebsbekämpfung werden knallhart mit allen legalen und illegalen Mitteln bekämpft. Vom wissenschaftlichen, industriellen und politischen Establishment werden neue Ansätze der Krebsbekämpfung verdrängt bzw. gar nicht erst zugelassen. Die erwachsenen Patienten werden ebenso um ihr Recht auf eine erfolgversprechende Behandlung geprellt wie die hilflosen Kinder.
 
Dem Leser bietet dieses authentische Tagebuch einer Mutter "Das Geschäft mit Krebs-Kindern" Einblick in vieles bisher Totgeschwiegene.
Das knallharte Geschäft mit hohen Gewinnen für alle an den Krebs-Kindern Verdienenden verlangt knallharte brutale Methoden, wie dieses authentische Tagebuch einer Mutter aufzeigt.
 
  • Leseprobe (pdf)
     
  • Indroduction
  • Specimen (pdf)
     
    Verfügbar als CD-Version* in Deutsch und Englisch.
     

  •  
    >> Online Bestellen bei der Autorin www.der-allgaeuer.com der.allgaeuer@web.de
     
  • CD-Version deutsch/englisch 10,00 EUR** inkl. Versand.
     
  • *   Für Windows 98/ME/2000/XP. Kostenloser Adobe Reader erforderlich.
    ** Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer
        Ausschließlich Bestellungen per Vorkasse möglich

     
    << zurück